Auf dieser Seite finden Sie nützliche Hinweise und wichtige Informationen über die Hundehaltung in der Gemeinde Scharbeutz. 

HUNDE sind am Strand erlaubt von Oktober bis März -  in dieser Zeit sind  auch     die Hunde an allen Strandabschnitten willkommen. 

Bitte halten Sie den Strand sauber... HUNDE HABEN STRANDVERBOT: In der Zeit vom  01. April bis zum 30. September eines jeden Jahres dürfen Hunde nicht an den Badestrand .  

 Der HUNDESTRAND befindet sich ca km von unserer Vermietung entfernt und steht dann unseren vierbeinigen Freunden zur Verfügung:  in Scharbeutz Aufgang NR 4 nahe der Ostsee-Terme -  Vermieter Herr Plate - Tel. 0157 725 17 695
 

Der HUNDEAUSLAUF: Zwischen Scharbeutz und Klingberg in der "Scharbeutzer Heide" kann sich Ihr Hund austoben und frei herumlaufen.

ANLEINZWANG: Ganzjährig gilt ein ANLEINZWANG: - im Bereich der Strandpromenade und der Kuranlagen  in der  Gemeinde Scharbeutz.

ANLEINPFLICHT: In Haupteinkaufsbereichen , Fußgängerzonen , bei Veranstaltungen mit  Menschenansammlungen und der Allgemeinheit zugänglichen Park - und Grünanlagen , in öffentl . Gebäuden , Sportanlagen , Campingplätzen , Friedhöfen etc.  sind Hunde zur Vermeidung von  Gefahren an der Leine zu führen.

- desweiteren  gelten allgemeine Pflichten aller Hundehalter.   

Um unseren Gästen einen gesunden Urlaub im sauberen Scharbeutz - ohne ärgerliche Zwischenfälle - zu ermöglichen, ist HUNDEKOT umgehend zu entfernen.

Hundekotbeutel finden Sie an zahlreichen Strand- und Parkeingängen.